Vorderer Wöllaner Nock

Start der Tour ist in Afritz. Auf Asphalt- und Forststraßen geht es hinauf bis zur Hinteren Wöllaner Nock Hütte. Die Gelegenheit zu einer Rast sollte man unbedingt nützen: 1. genialer Ausblick auf die „Nockerln“ 2. folgt eine Trage- und Schiebepassage, die es in sich hat. Durchgehend fahrbar ist der sogenannte Hofersteig nur die ersten hundert…