Rifugio Zacchi

Diese Tour führt vorbei am Dreiländereck schon in die Julischen Alpen, über Ratece nach Italien zu den Weissenfelser Seen / Laghi di Fusini. Die Auffahrt bis zur Schutzhütte (welche leider schon geschlossen hatte) ist moderat; größere Steigungen sind erst kurz vor dem Ziel vorhanden.

Achomitzer Alm

Start der Tour ist Camporosso bei Tarvis. Der erste Anstieg Richtung Bartolosattel ist einfach zu bewältigen. Die verbleibenden 600 Höhenmeter bis zur Achomitzer Alm sind dann schon anstrengender. Bevor es dann den Trail wieder Richtung Camporosso geht, kann man auf der Achomitzer Alm gut verschnaufen. Der Singletrail dann ist sehr gut befahrbar und durchwegs flowig.…

Mallestiger Mittagskogel

Vorbei an der Blekova geht es zuerst Richtung Techantinger Mittagskogel. Danach den Trail, welcher gut zu befahren ist, Richtung Schwarzkogel folgen. Der Abstieg zur Forststraße ist (für mich) nicht fahrbar. Insgesamt eine Tour mit hohem Trage- und Schiebeanteil. Als Belohnung gibt es allerdings tolle Rundblicke.

Robe Twist

Kranjska Gora bietet nicht nur einen Bikepark, sondern auch ausgeschilderte Touren und eben den Robe Twist Trail an. Der Einstieg zum Trail erfordert zuerst einmal jede Menge Beinarbeit. Der Traill ist im ersten und dritten Abschnitt relativ herausfordernd, Flow kam für mich nur im zweiten Abschnitt auf. Wobei der dritte Abschnitt auch ausgelassen werden kann…