Bertahütte

Ausgangspunkt der Tour ist beim Kraftwerk Bärental. Der Aufstieg erfolgt über Forststraßen – herausfordernd ist allerdings die Tragepassage unterhalb vom Ressmannkogel. Um den Graben zu überqueren, geht es zuerst einige Höhenmeter bergab um dann mit dem Bike am Rücken wieder hochzuklettern. Hier besteht – aufgrund losen Gerölls – Rutschgefahr, also bitte vorsichtig sein! Der Ferlacher…

Roßalmhütte / Koča na Bleščeči

Die Tour startet direkt unter der Karawankentunnelbrücke. Der erste Teil (bís zur Abzweigung „Roßalmhütte“) ist geprägt von schwierigen Fahrbahneigenschaften: sandiger Untergrund fordert gleich zu Beginn sämtliche Muskelkraft. Bis zum Bildstock ist aber alles fahrbar; jetzt folgt eine 500 Meter lange Bergab-Tragepassage – Vorsicht, Rutschgefahr! Danach schlängelt sich der Forstweg unter der Ferlacher Spitze und dem…

Jepzasattel

Den Jepzasattel kann man auch von der slowenischen Seite aus erreichen. Die Tour startet an einem Rastplatz, welcher direkt neben der Soca liegt. Die Auffahrt ist alles in allem gut zu bewältigen. Als Abfahrt bieten sich gleich mehrere Varianten an: Ich wollte eigentlich den Weg unterm Schwarzkogel folgen – leider fanden hier Forstarbeiten statt und…

Jepzasattel

35°C Grad. Trage- und Schiebepassagen. Trinkflasche verloren. Knöchel verstaucht. Brille geschrottet. Und das alles war geplant – zumindest die Trage- und Schiebepassagen. Die Hitze war vorhergesagt. Alles andere nicht. Start der Tour war bei der Burgarena Finkenstein, im Sommer ein beliebter Veranstaltungsort. Schweißtreibend geht es auf den Jepzasattel. Von hier weiter Richtung Blekova. Der Trail…