Pridou, Korpitscher und Radendorfer Alm

Über Korpitsch geht es zuerst Richtung Pridou. Nach einer kurzen Verschnaufpause sind es noch knapp dreihundert Höhenmeter bis zur Korpitscher Alm – der letzte Anstieg hat es in sich. Dann ist wiederum Geschick gefragt: ein kniffliger Wanderweg bringt uns weiter zu Radendorfer Alm. Die Abfahrt erfolgt dann über den Korpitschergraben.

Radendorfer Alm

Entlang des Korpitschergraben (Aufstieg über Trabiner) geht es auf die Radendorfer Alm, unterm Steinberg weiter Richtung ehemalige Zollhütte und wieder runter ins Tal.  

Korpitscher & Radendorfer Alm

Oder auch: Der-Sonne-entgegen-Tour! Aber von Anfang an. Typisches Herbstwetter: Nebel, feuchte Luft, eine kalte Brise, fast ideal zum Biken – es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Bekleidung. Das Radl ins Auto und ab nach Finkenstein, der Ausgangspunkt der Tour. Richtung Gödersdorf, beim Hotel Zollner links abbiegen, dann Richtung Pridouhütte. Der Aufstieg bis zur…