Gerlitzen Sternwarte

Zum Saisonausklang wollte ich unbedingt noch auf die Gerlitzen rauf – heute sollte es sein. Startpunkt war der Parkplatz beim Funnypark in Annenheim, einrollen bis nach Bodensdorf entlang des Ossiacher Sees.

Am Anfang geht es noch entlang der Straße, dann biegt man (endlich) in einen Forstweg ein und kurbelt und kurbelt… Auf 12 Kilometern sammelt man gute 1.500 Höhenmeter – die spürt man dann auch in den Beinen, wenn man den letzten Anstieg bewältigt (ich: schiebend)!

Dafür entschädigt ein gewaltiger Blick über ganz Kärnten und bis nach Slowenien und Italien, was will man mehr. Die Abfahrt „Wie gewonnen so zerronnen“ endet in Annenheim.

Die Temperaturen waren schon sehr herbstlich – einer Gruppe MTBler, die gerade bergauf unterwegs waren, machte dies wohl nichts aus: in kurzen Hosen und Trikots gings rauf – BRRR!!! Mir wurde schon beim bloßen zusehen kalt (spätestens aber bei der Abfahrt).

Download Tour

volle Distanz: 38.11 km
Maximale Höhe: 1905 m
Minimale Höhe: 499 m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.